Montag, 21. Juli 2014

Hofgut-Menü: Rezepturen zum Nachkochen.

Es ist schon fast zwei Jahre her, doch wir werden immer wieder darauf angesprochen. Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle nochmals an ein Vergnügen der ganz besonderen Art erinnern. Gemeinsam mit der Molkerei Hofgut hat unser Küchenchef Markus Reinauer in einem Kochkurs mit Mitarbeitern der Molkerei aufgezeigt, wie sich aus den tollen Hofgut-Produkten im Zusammenspiel mit weiteren ausgewählten Lebensmitteln der Region ein außergewöhnliches Menü zaubern lässt.


Wir möchten Sie hiermit einladen das Menü einmal selbst auszuprobieren und uns an dieser Stelle gerne Feedback zu geben. Sollten sich Fragen ergeben, können Sie uns diese gerne ebenfalls stellen. Wir beantworten diese schnellstmöglich auf unserem Blog.

Das Hohenloher Molkerei Menü (für 4 Personen) im Überblick:

Vorspeise
Buttermilchmousse mit Tatar von der Igersheimer Forelle in Champagnervinaigrette

Suppe
Parmesanschaumsuppe mit gebackenen Pfaffenschnittchen vom Hohenloher Landgockel

Zwischengericht
Steinbuttschnitte mit Fenchel

Hauptgericht
Lendenstück vom Limpurger Weideochsen mit Zitruskruste, Truüffelsaft und Kartoffelpüree

Dessert
Halbgefrorenes von Joghurt und Limetten mit Erdbeeren

Viel Spass beim Nachkochen!

Ihr,
Markus Reinauer

 

Themen: Angeliefert, Aufgetischt


Keine Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar:

Eintrag erstellen

CAPTCHA Bild zum Spamschutz